Live: Alfred Ladylike & Friends (DE)

25.10.2018, 19:00 - 20:30

(DEUTSCH: Siehe unten.)

Alfred Ladylike (ukulele cabaret – Berlin/Boston)
Drawing inspiration from Frank Zappa, Adventure Time, David Bowie, and Amanda Palmer, this patron-powered ukulele songstress bangs out witty little ditties and juicy folktronica jams for queer nerds, alien weirdos, and anyone else who enjoys theatrical music with soulful vocals. Alfred toured Europe in 2017 with Amanda Palmer and Edward Ka-Spel, and she was the frontwoman of feminist uke rock band Donut Heart, whose self-titled EP is available on Bandcamp.
«Alfred Ladylike’s enthusiastic ukulele vibes will break your damn (donut) heart.» – Michalina Gorajek for reprojustice 2017
Video: https://youtu.be/p7cXDXFR9Qg?t=8s
More info: http://patreon.com/alfredladylike

Phil Conrad (singer/songwriter – Chicago/Wien)
Phil Conrad plays acoustic jams from his heart to your ears. Raised in Chicago, he now lives in Vienna, where he plays in train stations and hosts an open mic. After starting a band with his sister Josepha in Berlin and recording two albums under the name Crazy for Jane, Phil has gone on several tours and shared stages with anti-folk legends such as Kimya Dawson, Jeffrey Lewis and The Burning Hell. Phil writes songs about ship-wreck, stolen guitars and searching for love.
Video: https://youtu.be/jl3Z0Us3iWs?t=1m30s
More info: philconradmusic.com

________________________________________

Alfred Ladylike (ukulele cabaret – Boston/Berlin)
Diese spacey, queere Singer-Songwriterin spielt Ukulele mit Leib und Seele und setzt dabei ihre vielseitige Stimme wie eine Waffe ein. Ihre herzzerreißende Musik ist von skurrilen, aufschlussreichen Texten, unerwarteten Rhythmen und theatralischer Ausführung geprägt. Zu ihren Einflüssen zählen Frank Zappa, Adventure Time, David Bowie und Amanda Palmer, mit der sie letzten Sommer auf Europa-Tour war. Alfred war Frontfrau der Uke Rock Band „Donut Heart“, die 2016 eine gleichnamige EP auf Bandcamp veröffentlichte.
«Die singende Fee singt für uns und einen Moment lang bleibt die Welt stehen.» – Claudia Seiring für Tagesspiegel 2018
Video: https://youtu.be/p7cXDXFR9Qg?t=8s
Mehr Info: http://patreon.com/alfredladylike

Phil Conrad (singer/songwriter – Chicago/Wien)
Phil Conrad spielt akustische Songs von seinem Herzen zu deinen Ohren. Der Chicago Nativ wohnt jetzt in Wien, wo er öfters in der U-Bahn spielt und auch eine Offene Bühne leitet. In 2004 startete er eine Band namens Crazy for Jane mit seiner Schwester Josepha in Berlin. Sie haben zwei spannende Platten aufgenommen und waren auf Tour und teilten Bühnen mit anti-folk Legenden wie Kimya Dawson, Jeffrey Lewis und The Burning Hell. Phil schreibt Lieder über Schiffbruch, gestohlene Gitarren und über die Suche nach Liebe.
Video: https://youtu.be/jl3Z0Us3iWs?t=1m30s
Mehr Info: philconradmusic.com

Februar 2024
März 2024
Keine Veranstaltung gefunden!
Mehr laden